Scheduler short-distance (m/f) Olpe

Jobs / Karriere

Die Hämmerling Group ist ein Verbund verschiedener Unternehmungen und Dienstleister der Reifen- und Logistikbranche mit Hauptsitz in Paderborn. Dazu gehören ein internationaler Reifengroßhandel, eine eigene Produktion von runderneuerten LKW Reifen, eine Spedition mit 12 Standorten in Europa, ein Reifen- und KFZ- Servicecenter sowie ein IT- Dienstleistungsunternehmen und eine Marketing Agentur.

Als ein Unternehmen der Hämmerling Group sucht die HG-Logistic GmbH am Standort Olpe eine/n:

Disponent Nahverkehr (m/w)

 
Ihre Aufgaben:
 
  • Disposition von Stückgut-/Teil- und Komplettladungen
  • Disposition regionaler Transporte unter Berücksichtigung kostentechnischer Aspekte
  • Abfertigung der Nahverkehrsfahrer ebenso wie Steuerung, Organisation und Optimierung von Verkehren
  • Auftragsvergabe an Sub-Unternehmer
  • Telefonische Betreuung von Kunden hinsichtlich dispositiver Fragen
  • Schnittstellen zur Serviceabteilung/Koordination zwischen Disposition und Lager
 
Ihre Qualifikationen:
 
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen
  • mehrjährige Berufserfahrung als Disponent/-in wünschenswert (Berufsanfänger werden auch berücksichtigt)
  • sehr gute Deutschkenntnisse und Basis- in Englisch ebenso wie Anwenderkenntnisse in MS-Office
  • Planungs- und Koordinationsvermögen
  • Kommunikationsstärke, Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Durchsetzungsstarke Persönlichkeit
 
Wir bieten:
 
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem stark wachstumsorientierten Unternehmen
  • internationales Arbeitsumfeld mit den Vorzügen eines Familienunternehmens
  • Teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit freundlichen und hilfsbereiten Kollegen/-innen
  • Umfangreiche und kompetente Einarbeitung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
mit Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühest-
möglichen Eintrittstermins, ausschließlich per Email an:
E-Mail: Bewerbung
z.Hd. Frau Verena Lipsmeier