haemmerling-group success

Die Hämmerling Group - Von Paderborn in die ganze Welt

13.08.1979
Gründung der Fa. Reifendienst Hämmerling auf 500 qm an der Bielefelder Straße 79.
1980
Aufnahme einer RTS Kaltrunderneuerung mit einer Tagesproduktion von 12 LKW-Reifen.
1985
Kauf des benachbarten Grundstückes Bielefelder Straße 77 und Errichtung einer Servicestation mit Produktion auf 1.500 qm.
1988-1993
Handelsstation im nordspanischen Ampuriabrava
1987/1994
Erweiterung des Betriebsgeländes Bielefelder Straße 77/75 um 1.000 qm und Umfirmierung in AutoProfi Hämmerling GmbH.
1995
Kauf der Immobilie Bielefelder Straße 216 mit 22.000 qm Grund und Boden und 7.000 qm Hallenflächen. Verlagerung der Produktion und Kombination mit der erworbenen LKW Kaltrunderneuerungsanlage der Fa. Maurer Meisenheim. Fertigungskapazität 160 Reifen pro Schicht.
2001
Umfirmierung in Hämmerling The Tyre Company GmbH.
2001
Neubau einer Lagerhalle von 3.000 qm auf dem Gelände Bielefelder Straße 216.
2002
Gründung eines eigenen Softwareunternehmens der Fa. TyreEnergy.
2003
Erweiterung der Lagerkapazität durch den Bau einer Halle von 1.500 qm
2004
Aufbau eines eigenen LKW-Karkassenhandels
2005
Übernahme der Firma Tires on Line und Zusammenschluß mit unserer Tochterfirma TyreEnergy zu "Tyres on line and Energy GmbH“ -
IT Business & Tyres.
2005-2006
Erweiterung der Produktion mit eigener Heiss-Runderneuerung für LKW-Reifen
2007
Gründung der Hämmerling Dependance China in Qingdao für Logistik, Qualitätssicherung, Aufbau und Pflege von Lieferantenkontakten, Container- und Zoll-Abwicklung direkt vor Ort.
2007/2008
Entwicklung und Produktion unseres eigenen Trailer-Reifens ATHOS und Trailer-Rades TALAS.

 

2008
Eröffnung des Komplettrad-Centers für LKW mit einer geplanten Jahreskapazität von 200.000 Stück, geplant auch für PKW.

 

2009
Erweiterung der ATHOS Range um weitere Größen und Profile im LKW-Sektor.

 

2010
Im August 2010 hat die Hämmerling Group Paderborn ein Logistikunternehmen übernommen und in die Hämmerling Group Logistic, kurz HG-Logistic umfirmiert. Gegenstand des Unternehmens sind internationale Transporte sowie Lagerlogistik an 5 Standorten in Deutschland und international in Polen, Rumänien, Slowakei und Ungarn. Insgesamt 250 Mitarbeiter, davon 140 in Deutschland und ein Fuhrpark von europaweit 145 LKW.

 

2010
Hämmerling stellt seine eigene LKW-Aluminiumfelge TALAS-Alu auf der IAA Nutzfahrzeuge vor.

 

2011
Brand und Wiederaufbau der 1.500 qm Lagerhalle an der Bielefelder Str. 73.

 

2011
Fertigstellung des Logistik Zentrums der HG-Logistic an der Bielefelder Str. 216.
2012
Bau einer neuen Lagerhalle ausschließlich für PKW-Reifen an der Bielefelder Straße 216. Auf 1839 qm werden bis zu 1.000 Pakete täglich auf zwei Aufliegern bzw. Wechselpritschen gleichzeitig be-
und entladen.
2012
Eröffnung der Räder-Einlagerung auf 1.500 qm Lagerfläche an der Bielefelder Str. 73a. Einlagern, Pflegen und Auslagern von 3.000 Sätzen zum jeweiligen Saisonwechsel.
2013
Schließung des Autoprofi-Centers für Privatkunden und Erweiterung der Räder-Einlagerung am Standort Bielefelder Str. 73-77.
2013/2014
Neubau eines Verwaltungsgebäudes mit Kantine am Standort Bielefelder Str. 216
2015
Gründung der Tochterfirma "Athos International Truck Tyre doo" in Serbien
2015
Kauf eines Grundstücks von 30.000 qm an der Bielefelder Str. gegenüber dem Verwaltungsgebäude